Wo Lernen Spaß bringt

TENOS AKADEMIE

– Tenos Akademie – die Adresse für anspruchsvolle lebendige Fortbildungen

Konflikte gehören zur Normalität in Zeiten immer schnelleren Wandels und höherer Komplexität. Mit dieser Normalität souverän und geschult umzugehen, ist die beste Konfliktprävention. Unsere Akademie bietet Ihnen bewährte Seminare und Ausbildungen rund um die Themen Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement. Unsere Teilnehmer kommen von Hamburg bis München, von Köln bis Berlin und auch aus Paris und Kiew zu uns.

Für mich war diese Seminarreihe Wirtschaftsmediation ein absoluter Gewinn und ein im besten Sinne bemerkenswerter Meilenstein bisher erlebter Fort- und Weiterbildung. Eine vorzügliche, kurzweilige, vielseitige und sehr informative Ausbildung, die durch ihren hohen und sehr fachkundig begleiteten Praxisanteil besticht.

Abwechslungsreich und von spürbarer Erfahrung getragen, erreicht diese Fortbildung nicht nur eine Wissens- und Kompetenzerweiterung, sondern sie bringt zudem Freude bei entspanntem Lernen und Üben in einer mehr als ansprechenden Atmosphäre. Das sorgsam ausgesuchte und liebevoll gestaltete Ambiente gab mir stets das Gefühl, nicht Seminarteilnehmer, sondern Gast zu sein.
 Über die Vermittlung umfangreicher Kenntnisse der Mediation hinaus, öffnen insbesondere die zahlreichen Übungen auch den Blick für bewusste und achtsame Kommunikation, die sich in unterschiedlichsten Alltagssituationen hilfreich anwenden lässt.

Michael Strunk, Oberst i.G., Führungsakademie der Bundeswehr

Ihre Vorteile

Stringente Ausrichtung auf die Praxis

Reale Fallgestaltungen dienen als Ausgangsbasis, um neue Mediations- und Gesprächstechniken praktisch ausprobieren und trainieren zu können. Dieses spannende Setting und die Möglichkeit, Erlerntes mit eigenen Erfahrungen verknüpfen zu können, garantieren einen optimalen Lernerfolg für die Wirtschaftsmediatoren in spe.

Effizientes Lernen in kleinen Gruppen (max. 10 Personen!)

Die bei Tenos auf nur 10 (!) Damen und Herren limitierte Teilnehmerzahl fördert den intensiven Austausch miteinander. Sie lernen effektiver und intensiver. Und das in einer ebenso anregenden wie entspannten Atmosphäre. Mediator sein lernt man nicht aus Büchern. Das praktische Üben ist der Schlüssel für einen selbstsicheren eigenen Stil als Wirtschaftsmediator.

Lehrtrainer mit langjähriger Erfahrung

Angela Kaschewski und Axel R. Raulinat zählen zu den Wirtschaftsmediatoren der ersten Stunde. Ihr Erfahrungsschatz aus vielen Mediationsverfahren kommt den Trainings unmittelbar zugute. Als eingespieltes Team (2021 startet die 40. Fortbildung) und Universitätsdozenten werden sie von den Teilnehmern mit Bestnoten bewertet.

Die Ausbildung besticht durch den hohen praxisbezogenen Anteil. Durch die zahlreichen Praxis-Simulationen werden Mediationsmethoden wirklich erlebt und anschließend ausgiebig besprochen.

Den beiden Trainern gelingt es dabei exzellent, den TeilnehmerInnen ihre umfangreichen Erfahrungen nahe zu bringen.

Prof. Dr.-Ing. Hans Brandt-Pook, Fachhochschule Bielefeld

Unsere Seminare

Ausbildung Wirtschaftsmediation – Zertifizierter Mediator

Sie möchten als Wirtschaftsmediator tätig sein oder als Führungskraft/ Wirtschaftsanwalt Mediationstechniken erlernen?

“Schnuppertag” Wirtschaftsmediation

Sie wollen wissen, wie eine Wirtschaftsmediation abläuft? Einzelne Techniken eines Mediators für sich nutzen? In eine Fortbildung zum Wirtschaftsmediator erst einmal hinein schnuppern? 

Inhouse-Seminare

Unsere unternehmensinternen Schulungen rund um die Themen Mediation – Verhandlung – Kommunikation und Konfliktmanagement sind speziell auf Ihre Belange zugeschnitten und bewirken, dass der richtige Umgang mit Konflikten in Ihrer Organisation aktiv gelebt wird.

Angebote für TENOSianer

Für Absolventen der TENOS Fortbildung bieten wir Aufbauseminare und Einzel-Supervision für Ihren Titel als Zertifizierter Mediator an.

Die Tenos-Ausbildung zum Wirtschaftsmediator gibt jeder Führungskraft, stark komprimiert, einen Strauß an Techniken und Erfahrungen, die für den Führungsalltag unwahrscheinlich wertvoll sind –

selbst fernab von Konflikten. Und das in einer ebenso anregenden wie entspannten Atmosphäre.

Dr. Felix Blum, Personalleiter